20181220 135042 Vom Di, den 18.12. bis Do, den 20.12.18 fanden die ÖSV-Schüler-Testrennen für die Jahrgänge 2003 + 2004 in Dienten / Salzburg statt.

Die Vorarlberger Auswahl konnte sich zum Teil ausgezeichnet in Szene setzen – die detaillierten Ergebnisse wie immer unter www.skizeit.at. Aus dem SCO-Kader wurde Filippa Acker nominiert und konnte mit hervorragenden Leistungen bereits zu Beginn der Saison die ersten Erfolge einfahren. Die Testrennen bestehen aus jeweils 3 Einzelrennen am Tag wobei die besten 2 Ergebnisse zusammengezählt werden. Am erste Tag erreichte Filippa im RTL den 3. Rang, am zweiten Tag im SL den 4. Rang und zum Abschluss beim PRTL den 5. Rang. In der Kombination von RTL + SL platzierte sie sich auch noch auf Rang 3.

Mit diesen Ergebnissen qualifizierte sie sich für die internationale Hahnenkamm-Junior-Race-Veranstaltung in Kitzbühel, wo sie im Team Austria am 23-01-19 im Rahmen der Hahnenkammrennen an den Start gehen wird.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FIS 120TR VSV        OESV 120TR VSV-Logo WEB