VSV Rennen Der Auftakt in die neue Rennsaison 2018/19 ist heute mit dem ersten VSV Schülerslalom in Zürs erfolgt. Der Wettergott meinte es leider nicht so gut mit den jungen Läufern. Trotz starkem Wind und Schneeregen war es ein perfekt organisiertes Rennen vom Schiclub Arlberg. Es wurde ein Slalom in zwei Durchgängen am Hang der Trittkopfbahn gefahren und die Ausfallsquote auf dem selektiven Hang war leider sehr hoch. Von den 88 genannten Läufern schafften es leider nur noch 53 Läufer in die Endwertung.

Bei den Mädels des Schiclub Oberland erreichte Antonia Kohler in der U14 den 7. Platz und in der U16 – Filippa Acker den 4. Rang und Frida Siegle den 7. Rang. Bei den jungen Herren in der U14 schafften es Kilian Lercher (2.) und Christoph Walser (3.) auf das Podest. Valerian Jäger wurde (7.), Fabian Lercher (9.) und Luca Zelzer (15.) In der U16 erreichte Jakob Schmidt den 5. Platz.

Allen Rennläufern gratulieren wir zu diesem tollen Ergebnis! Wir wünschen allen Läufern, deren Eltern und Familien fröhliche Weihnachten ruhige Feiertage und einen guten und gesunden Start ins neue Jahr und eine unfallfreie Saison 2018/19!

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (VSV01_2019_Zuers_SL_7AL020P_Offizielle_Ergebnisliste.pdf)Ergebnisliste41 Kb

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FIS 120TR VSV        OESV 120TR VSV-Logo WEB