IMG 1805 Am Samstag, 23.12.2017 fand in Zürs das erste VSV Schülerrennen der neuen Saison 2017/18 statt. Bei optimalen Schneebedingungen und phantastischem Wetter wurde ein Slalom mit zwei Durchgängen am Hang der Trittkopfbahn durchgeführt. Es waren insgesamt 98 Läufer-/ innen aus allen Bezirken am Start.

Die Mädels und Jungs vom Skiclub Oberland haben in den Jahrgängen 2005 bis 2002 mal wieder ihr Können gezeigt. Bei den jungen Herren konnten David Burger mit dem 3. Rang und Christoph Walser mit Rang 4 überzeugen. Mit Kilian Lercher (7.), Jakob Schmidt (9.), Luca Zelzer (17.) und Alexander Bayr (19.) haben alle gute Ergebnisse gezeigt. Elena Mathis hat mit einer guten Gesamtlaufzeit den 9. Rang bei den Jahrgängen 2002/03 belegt. Bei den Jahrgängen 2004/05 konnte die Führende nach dem ersten Durchgang Filippa Acker einen tollen 3. Rang belegen. Danach folgten Florentina Lerch (8.), Frida Siegle (10.), Leonie Lussnig (12.), Lorena Jenni (13.) und Antonia Kohler (26.) mit tollen Rennergebnissen. Florentina Lerch wurde noch als Rookie of the Season mit einer Medaille geehrt.

Allen Rennläufern gratulieren wir zu diesem tollen Ergebnis!

Wir wünschen euch und euren Familien fröhliche Weihnachten und eine unfallfreie Saison 2017/18!

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (1VSV_1718_OffizEndergebnis.pdf)Ergebnisliste318 Kb

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FIS 120TR VSV        OESV 120TR VSV-Logo WEB