Samstag, 28.01.17 / 08.00 Uhr / Leichte Minusgrade trotz Föhnwetterlage, Strahlender Sonnenschein!

IMG 0230 Pünktlich zur Startnummernausgabe waren fast alle der 19 vom SCO gemeldeten Läufer / innen mit Eltern und Betreuern an der Talstation der Bergbahnen Diedamskopf versammelt. Krankheitsbedingt konnten leider nicht alle dabei sein.

Gespannt, was der erste VSV Renntag in dieser Saison wohl bringen wird, warteten alle auf das Öffnen der Bergbahn um 8:30. Die Eltern der Rennläufer/innen konnten mit Bezugsscheinen ermäßigte Karten erwerben, was leider nötig war, da bei den Bergbahnen Diedamskopf die Ländle Card nicht gilt.

Ausgeschrieben waren zwei Riesentorläufe mit je einem Durchgang. Start jeweils um 10h und 13h. Folgende Rennläufer waren vom SCO gemeldet: ACKER Louis, BASTIGKEIT Valentin, BLEIER Levin, BURGER David, FRITSCH Emma, HEINZLE Fabian, JENNI Lorena, KOHLER Antonia, LERCH Florentina, LERCHER Fabian, LERCHER Kilian, LISCH Christopher, LUSSNIG Leonie, PFITSCHER Fabian, PRUGGER Lisa Maria, SCHUSTER Tobias, VITH Linda, WALSER Christoph und ZELZER Luca.

IMG 0200 Nach kurzem Einfahren ging es dann um 9:15 zur Besichtigung, wo Trainer Günter Lisch erklärte, wo man es „laufen lassen“ kann und wie die Schlüsselstellen zu nehmen sind. Das herausfordernde Gelände mit vielen Geländewechseln und unübersichtlichen Kanten wurde in beiden Rennen von den Kurssetzern für selektive Läufe genutzt.

Pünktlich um 10h ging es dann los und das erste Rennen konnte bei besten Bedingungen gestartet werden. Und es sollte viele schöne Erfolge für die SCO Läufer bringen!

Der zügige Rennverlauf erlaubte es den Veranstaltern, das zweite Rennen sogar um ½ Stunde vorzuverlegen. Nach kurzer Pause konnte dann bereits um 11:45 der 2. Lauf besichtigt werden. Bei der Besichtigung wurde schnell klar, dass der 2. Lauf noch herausfordernder gesetzt war. Zudem hat der Föhn zwischenzeitlich das Thermometer ansteigen lassen und den Rennläufern für den 2. Lauf frühlingshafte Temperaturen beschert. Das sollte jedoch nicht zum Nachteil für die SCO Läufer sein. Nach dem Start um 12:30 ging es dann mit kleineren Unterbrechungen in die Zielgerade dieses, für den SCO sehr erfolgreichen Renntages.

IMG 0238 Mit 5 (!) ersten Plätzen (2* Louis Acker, 1* Lenonie Lussnig, 1* Lorena Jenni und 1* Fabian Lercher) und zusätzlich 4 weiteren Stockerlplätzen (Leonie Lussnig, Fabian Lercher, Christopher Lisch und Kilian Lercher) sowie einer sehr tollen Mannschaftsleistung mit vielen weiteren 4. Plätzen und Top 10 Platzierungen gab es heute für den SCO viel zu feiern!

Alle Detailergebnisse hier im Anhang.

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (2017-01-28_1und2-VSV-Kinderbewerb.pdf)Ergebnisliste im Detail579 Kb

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FIS 120TR VSV        OESV 120TR VSV-Logo WEB