Foto Christine Die für den WSV Koblach startende Götznerin Christine Scheyer erreichte in Lake Louise (Kanada) sensationelle Ergebnisse und Weltcuppunkte. In den beiden Abfahrten zeigte sie mit den Rängen 18 und 23 auf. Im Super-G fuhr sie gar mit der hohen Startnummer 48 auf den tollen 15. Rang.

Auf Grund dieser Ergebnisse darf die ÖSV-B Kaderläuferin auch mit zu den Weltcup Rennen nach Val d’Isère (Frankreich). Wir wünschen ihr weiterhin viel Glück und Erfolg.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

FIS 120TR VSV        OESV 120TR VSV-Logo WEB