Jahr 2019 Jahr 2018 Jahr 2017 Jahr 2016 Jahr_2015 Jahr_2014 Jahr_2013 Jahr_2012 Jahr_2011 Jahr_2010 Jahr_2009 Jahr_2008

DSC_8529_Bildgre_ndern Mit einem Vorsprung von über 1.500 Punkten auf den WSV Übersaxen konnte der SK Rankweil den Sieg in der begehrten SCO-Cup Mannschaftswertung auch dieses Jahr erfolgreich verteidigen. Rang 3 belegte der WSV Nofels.

Mehr als 260 Läufer und Läuferinnen aus 16 Mitgliedsvereinen nahmen an zwölf Rennen in der Saison teil, die zur Cup-Wertung zählten. Davon bestritten jeweils sechs Rennen die Kinder und sechs die Schüler-Jugend-Läufer. Alle von den Läufern erzielten Punkte zählten für die Mannschaftswertung. In den einzelnen Kinder- Schüler- und Jugendklassen kamen von den sechs Rennen nur die besten vier in die Wertung und so konnten die Läufer in den Rennen Ihr volles Potential ausschöpfen und an Ihre Leistungsgrenzen gehen.

Interview_Daniel Die Abschlussveranstaltung und zugleich Preisverleihung im SCO-Cup wurde heuer vom WSV Nofels durchgeführt. In der vollbesetzten Turnhalle der Volksschule Nofels führte wiederum der bereits legendäre SCO-Moderator Gerald Lußnig durch das Programm. Showeinlagen des WSV Nofels und unserer Schülerkadertruppe sowie eine Tombola rundeten das Programm ab.

Ein Dank gilt allen Mitgliedsvereinen des SCO für die Durchführung der Renn-Veranstaltungen, allen Läufern für die rege Teilnahme und allen Trainern, Funktionären, Betreuern sowie Eltern für die Unterstützung unserer jungen Rennläufer. Ein weiterer Dank gilt allen Sponsoren des Schiclub Oberland für deren finanzielle Unterstützung. Ohne diese wäre ein SCO-Cup sowie das Training in den Kadern des SCO nicht möglich.

Alle Bilder zu dieser Veranstaltung findet ihr wie immer in unserem Fotoarchiv.

FIS 120TR VSV        OESV 120TR VSV-Logo WEB