Jahr 2018 Jahr 2017 Jahr 2016 Jahr_2015 Jahr_2014 Jahr_2013 Jahr_2012 Jahr_2011  Jahr_2010 Jahr_2009  Jahr_2008 

Gelbe Trikot 2SCO-Cup Am Sonntag, 7.1.2018, wurde der 2. SCO Cup in Laterns / Gapfohl als Riesentorlauf (RTL) in zwei Durchgängen in der neuen Schneise unterhalb der Bergstation der 4-er Sesselbahn durchgeführt. Die Organisation der Veranstaltung hat der SK Rankweil übernommen und professionell umgesetzt.

Der erste Durchgang konnte pünktlich um 10.00 Uhr begonnen werden; der zweite Durchgang wurde um 12.00 Uhr angesetzt konnte jedoch um 13.00 Uhr dann tatsächlich durchgeführt werden. Schon vor Beginn des Rennens am Morgen wurden beim Parkplatz der Schilifte 10°C angezeigt - eine Herausforderung für alle Läuferinnen und Läufer, die unter der lockeren Deckschicht des Schnees einen harten Untergrund vorgefunden haben.

Von den 120 gemeldeten Läuferinnen und Läufern gab es sowohl im ersten wie auch im zweiten Durchgang je eine Disqualifizierung; "Nicht im Ziel“ galt ebenfalls für eine Läuferin und einen Läufer. Gewertet wurden 106 von 120 Athleten.

Die Tagesbestzeiten wurden von Aline PETER vom SV Fraxern aus der Klasse „Schüler U16 weiblich“ mit 1:30.84 und HUBER Andre mit 1:29.10 aus der Klasse „Jugend U21 + Allg. männlich“ vom WSV Übersaxen erreicht.

Dem SK Rankweil gebührt für die Organisation des Rennens ein großes Dankeschön, ebenso Gerhard MATTLE und Gerald LUSSNIG für das professionelle Setzen der beiden Kurse. Auch die Preisverteilung bei der „Rankler Schihütte“ konnte trotz eines einsetzenden Föhnsturmes noch zügig abgewickelt werden.

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (02_SCO_SL_SJ_Laterns_2018-01-07_Offizielle_Ergebnisliste.pdf)Ergebnisliste gesamt1220 Kb
FIS 120TR VSV        OESV 120TR VSV-Logo WEB