Alle Rennen im Bezirk Oberland sind unter folgendem Link zu erreichen: 

Logo SkiZeit

50 Jahre SV Laterns Der SV Laterns feiert am 24.9.2016 ab 20 Uhr im Dorfsaal in Laterns sein 50-Jahr Jubiläum. Es spielen dazu die Alpenboys.

Der SV Laterns freut sich möglichst viele Gäste zu dieser Feier begrüßen zu dürfen. 

20160704 alp nw Beim ÖSV Konditionsmehrkampf 2016 der Jugend Damen Klasse am letzten Wochenende waren auch unsere beiden Mädels Liensberger Katharina und Marte Laura mit am Start.

Mehr als 50 Mädchen stellten sich der konditionellen Herausforderung. Der Mehrkampf umfasste folgende Übungen: Sprungtest einbeinig, Sechsecksprung, Agility Run, Weitsprung, 5er Hopp, Liegestütz/Klimmzüge, Standweitsprung, Slackline, Kastentest 90 Sek und einen 1500 m Lauf.

Mit 236 Punkten klassierte sich Laura Marte auf dem tollen 12. Gesamtrang.

Katharina Liensberger, die vor kurzem auch ihre Maturaprüfung erfolgreich abschließen konnte, erreichte gesamt 508 Punkte und musste sich nur ganz knapp (8 Punkte fehlten zu Rang 1) geschlagen geben. Einzig bei den Weitsprungbewerben konnte sie nicht mit den Besten mithalten und verlor so wertvolle Punkte zum möglichen Sieg. Mit dem 2. Gesamtrang aber ein mega tolles Ergebnis und auch eine Bestätigung, dass die konditionelle Vorbereitung perfekt verläuft.

SCO Rang1 WSV Nofels 2016 Am Samstag, den 23.4.2016 führte der SV Tosters die heurige SCO-Preisverteilung durch. In der vollbesetzten Turnhalle feierten die LäuferInnen aller Schivereine des SCO den Abschluss der Saison.

Nach über 10 Jahren konnte der WSV Nofels erstmals wieder den SCO Mannschaftssieg ergattern. In der letzten Saison war der WSV Übersaxen noch knapp vor dem WSV Nofels. Punktete der WSV Nofels in der letzten Saison vorwiegend in den Kinderklassen, konnten sie heuer auch in den Schülerklassen viele wichtige Punkte ergattern, was schlussendlich zu Rang 1 führte. 

Alle Einzelplatzierungen im Detail können auf unserer Homepage nachgeschaut werden. Fotos von der Siegerehrung gibts wie immer in der Fotogalerie.

Im Anschluss an die SCO Preisverteilung feierte der SV Tosters zusammen mit zahlreichen Schisportfreunden aus dem ganzen Bezirk ihre 60-Jahre Feier.

Beim SV Tosters und seinen vielen Helfern möchten wir uns für die perfekt organisierte und bestens durchgeführte Cup Siegerehrung recht herzlich bedanken.

Schon jetzt dürfen wir uns auf eine spannende Saison 2016/2017 freuen.

Wanderpokal_SCO_2013-1k

 

am Samstag, 23. April 2016

(Saaleinlass 15.30 Uhr) Beginn 16.00 Uhr
in der Turnhalle der Volksschule Tosters
im Anschluss ab 19:30 Uhr - 60 Jahr Feier SV Tosters
Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Einladung_SCO2.pdf)Einladung157 Kb

Von mittwoch dem 09-03-2016 bis freitag den 11-03-2016 haben in söll in tirol bei traumhaftem wetter die diesjährigen ösv-schülermeisterschaften alpin stattgefunden.

aus dem sco-schülerkader haben sich drei läufer in das team vorarlberg qualifiziern können

2016-03-09-chantalle sg söll-LDX0352 am mittwoch den 09-03-2016 stand als erster bewerb der sg auf dem programm. chantalle keckeis kam in der schüler u-16 weib. nach einem extremen sturz in der vorbereitung auf die meisterschaft und noch mit einer ordentlichen portion respekt am weg auf den 15 platz. David franz erreichte in der schüler u-14 männl. nach einer fahrt in der er nicht an seine grenzen gegangen ist auf den 20 platz. Nicolas lussnig landet in der schüler u-15 männl. nach einer super fahrt und einem rechtsschwung mehr als am limit (siehe bild) mit nur 41 hunderstel rückstand auf den sieger auf dem 3 platz. in dieser klasse konnte das team vorarlberg mit noel zwischenbrugger auf platz 1 und freuerstein lucas auf platz 2 gleich einen 3-fach sieg feiern.

2016-03-09-nicolas sg-ösv-schülermeisterschaft-LDX0627 am donnerstag den 10-03-2016 stand mit dem rtl der zweite bewerb am programm, da am gleichen ort wie beim sg gestartet wurde durften sich die rennläufer auf konditionell anspruchsvolle lauflängen über eine minute einstellen. Chantalle keckeis fuhr in ihrer klasse auf den ausgezeichneten 5 platz und durfte bei der siegerehrung am abend einen pokal abholen. Franz david der im ersten durchgang noch mit angezogener handbremse unterwegs war, konnte sich nach einem sehr guten zweiten lauf auf den 16 platz verbessern. Nicolas lussnig baute leider im ersten durchgang schon zwei ordentliche fehler ein und konnte sich mit deutlich besserer leistung im zweiten lauf aber nicht mehr verbessern und landete auf dem 16 platz.

2016-03-09-david franz sg söll-LDX0554 am freitag fand der abschliessende slalom statt. Chantalle keckeis konnte ihre erfolge bei den ösv-testrennen in mellau wiederum bestätigen und erreichte mit einem super ersten lauf und mit einem soliden zweiten durchgang das podest und den ausgezeichneten 3.platz. Ffranz david und nicolas lussnig sind beide bei immer schwieriger werdenden pistenverhältnissen leider schon im ersten durchgang ausgeschieden.

für das team vorarlberg das nach den ersten beiden hervorragenden tagen auf dem zweiten platz in der bundesländerwertung gelegen ist (nur ganz knapp hinter platz eins), war der freitag mit dem slalom generell ein schwarzer tag und man ist auf den dritten platz zurückgefallen was aber immer noch einen super leistung für die gesamte mannschaft darstellt.

detailierte info´s samt ergebnisse auf www.skizeit.at
bilder zu den wettkämpfen auf www.noem.at

FIS 120TR VSV        OESV 120TR VSV-Logo WEB