Wanderpokal_SCO_2013-1k

am 25.04.2015

(Saaleinlass 16.00 Uhr) Beginn 17.00 Uhr

in der Turnhalle der Volksschule Nofels

Niki und Fil Seit 49 Jahren gibt es den Internationalen Jugendcup der Wintersportzentren von MADESIMO (ITA), COURCHEVEL (FRA), SAAS FEE (CH), OBERSTDORF (BRD) und SCHRUNS/MONTAFON (AUT). Die Bewerbe (Slalom und Riesentorlauf) finden dabei jährlich in einem dieser weltbekannten Wintersportorte statt. In diesem Jahr wurde der Cup in Schruns ausgetragen.

Immer wieder werden zur Verstärkung des Team Montafon auch Rennläufer aus dem Schiclub Oberland eingeladen. Dieses Jahr mit dabei: Filippa Acker (Jg. 2004) und Nikolas Lussnig (Jg. 2001). In spannenden Wettkämpfen durften sie sich mit der internationalen Weltspitze in ihren Jahrgängen messen. Filippa Acker erreichte dabei im RTL den 2. Rang und im SL den 4. Rang. Nikolas Lussnig konnte den RTL für sich entscheiden und landete im SL auf Rang 2. Wir gratulieren unseren beiden Athleten zu diesen tollen Erfolgen.

Die Schülerkaderläufer/innen vom SCO hatten am vergangenen Sonntag in Gargellen mit den Ski-Basics das Finale im VSV Going for Gold Cup. Erstmals war auch der Jahrgang 2003 am Start. Sie durften sich mit den älteren Jahrgängen in den Schülerklassen der kommenden Saison messen. Von den Athleten waren drei Fahrten in sehr anspruchsvollem und steilen Gelände sowie ein Bewerb auf der Piste zu absolvieren. Die Läufer/innen vom SCP waren nicht immer vom Glück verfolgt, haben sich aber sehr gut in den Top Ten platzieren können.

Siegerehrung U16m

U14 weiblich 2003/2002:

  • Aline Peter 7.Platz
  • Emma Marte 8.Platz / 4.Platz im Jg
  • Lina Scheyer 16.Platz

U14 männlich 2003/2002

  • Hannes Meier 8.Platz / 3.Platz im Jg
  • Günther Marte 9.Platz / 4.Platz im Jg
  • Dario Entner 13.Platz / 6.Platz im Jg
  • David Franz 17.Platz

U16 weiblich 2001/2000

  • Chantalle Keckeis 7.Platz / 2.Platz im Jg
  • Cathrin Peter 12.Platz

U16 männlich 2001/2000

  • Nicolas Lussnig 2.Platz / 1.Platz im Jg
  • David Meier 7.Platz / 3.Platz im Jg
  • Björn Maier 17.Platz / 10.Platz im Jg

Siegerehrung VSVCup

Gratulation an alle die bei diesem Finale dabei waren und ihr Bestes gegeben haben.

VSV-Cup Mannschaftswertung

Im Rahmen der letzten Veranstaltung wurde auch die Siegerehrung der Talschaften durchgeführt.

Der SCO und seine Schülertrainer Christian Peter und Gerald Lussnig dürfen sich wie in der vergangenen Saison wieder über den 2.Platz freuen. Der SCO landet nur 330 Punkte hinter dem Bregenzerwald und 970 vor dem Montafon auf dem sicheren zweiten Platz.

IMG 1300-sg-10-vsv-cup u14männ Am letzten Wochenende im Februar fanden vom Freitag den 27.02.2015 bis zum Sonntag den 01.03.2015 am Bödele und in Laterns die heurigen Schülerlandesmeisterschaften statt. Die Rennläufer/innen vom SCO haben es in fast jeder Disziplin unter die Top 5 geschafft und auch einige Podestplätze erreichen können.

Gestartet wurde am Freitag bei Schnee und Regen am Bödele mit einem RTL in 2. Durchgängen

Ergebnisse RTL-Schülerlandesmeisterschaft

  • Schüler U14 weiblich: 4. Platz Chantalle Keckeis, 11. Platz Aline Peter (4. Platz im Jahrgang), 24. Platz Clara Oberhauser
  • Schüler U14 männlich: 8.Platz Nicolas Lußnig (nach dem ersten Durchgang noch auf Platz 3), 10. Platz Björn Maier (mit super Zeit im zweiten Durchgang), 13. Platz David Franz (4. Platz im Jahrgang), 16. Platz David Meier (5 beste Zeit im zweiten Durchgang), 20. Platz Luca Siegl
  • Schüler U16 weiblich: 3. Platz Laura Marte, 7. Platz Julia Scheyer, 8. Platz Chatrin Peter (4. Platz im Jahrgang), 10. Platz Anna-Maria Walser (6. Platz im Jahrgang)
  • Schüler U16 männlich: 3. Platz Samuel Franz

Am Samstag den 28.02.2015 ist es bei super Wetter ab dem späteren Vormittag nachdem die Veranstalter RSG und SCO mit allen Helfern wahre Schneemassen aus der Piste entfernt haben mit dem SG in der Landesmeisterschaft und dem 10. VSV Going for Gold SG in Laterns/Gapfohl weiter gegangen.

Ergebnisse SG-Schülerlandesmeisterschaft

  • Schüler U14 weiblich: 3. Platz Chantalle Keckeis, 7. Platz Aline Peter (2. Platz im Jahrgang), 21. Platz Clara Oberhauser
  • Schüler U14 männlich: 2. Platz Nicolas Lußnig, 4. Platz David Meier, 7. Platz David Franz (2. Platz im Jahrgang),
  • Schüler U16 weiblich: 4. Platz Laura Marte, 8. Platz Julia Scheyer, 10. Platz Cathrin Peter (5. Platz im Jahrgang)
  • Schüler U16 männlich: 2. Platz Samuel Franz, 11. Platz Linus Berthold (6. Platz im Jahrgang)

Ergebnisse 10. VSV Going for Gold SG

  • Schüler U14 weiblich: 5. Platz Chantalle Keckeis, 8. Platz Aline Peter (3. Platz im Jahrgang), 20. Platz Clara Oberhauser
  • Schüler U14 männlich: 1. Platz Nicolas Lußnig, 5. Platz David Meier, 9. Platz David Franz (2. Platz im Jahrgang)
  • Schüler U16 weiblich: 2. Platz Laura Marte, 8. Platz Julia Scheyer
  • Schüler U16 männlich: 2. Platz Samuel Franz, 10. Platz Linus Berthold (6. Platz im Jahrgang)

Am Sonntag den 01.03.2015 fand bei abermals schlechtem Wetter mit Schnee und Regen am Bödele der Slalom statt.

Ergebnisse SL-Schülerlandesmeisterschaft

  • Schüler U14 weiblich: 2. Platz Chantalle Keckeis, 17. Platz Aline Peter (7.Platz im Jahrgang), 20. Platz Clara Oberhauser (9. Platz im Jahrgang)
  • Schüler U14 männlich: 5. Platz David Meier, 6. Platz Björn Maier, 9. Platz David Franz (2. Platz im Jahrgang)
  • Schüler U16 weiblich: 5. Platz Laura Marte, 9. Platz Julia Scheyer
  • Schüler U16 männlich: 6. Platz Samuel Franz

Abschließend fand am Nachmittag im Gasthof Schwanen in Dornbirn die feierliche Siegerehrung der vier Rennveranstaltungen statt. Gratulation an alle Rennläufer/innen vom SCO zu den gezeigten Leistungen.

Fotos von den einzelnen Siegerehrungen gibt es in unsererm Fotoalbum.

Von VSV-Schülersportwart und Trainer Marcel Schoder wurde im Rahmen der Siegerehrung auch die VSV-Auswahl/Kader für die Mitte März in Brand stattfindenden ÖSV-Schülermeisterschaften präsentiert dem auch 5-Rennläufer/innen des SCO angehören.

Im Aufgebot des VSV stehen:

  • Chantalle Keckeis Jhg 2001 Schüler U14 weiblich
  • Nicolas Lußnig Jgh 2001 Schüler U14 männlich
  • David Meier Jgh 2001 Schüler U14 männlich
  • Laura Marte Jhg 1999 Schüler u16 weiblich
  • Samuel Franz Jgh 1999 Schüler U16 männlich

Am 14.2.2015 fanden in Reuthe 2 Kinder VSV Rennen (Slalom) statt. Das erste Rennen wurde mit Kurzkippern gefahren, das zweite wurde als Profislalom ausgetragen.

20150214 142459

Auf perfekter Piste mit sehr aggressivem Naturschnee, wurden von den VSV Trainern äusserst fordernde Läufe gesetzt, die durch geringen Torabstand, geringes Tempo und geländebedingten Tücken einige Opfer forderten. Besonders das geringe Tempo zeigte Fahrfehler ("hineinlegen", ...) gnadenlos auf und sorgte für einige unfreiwillige Schneekontakte.

Im ersten Rennen schaften es aus dem Bezirk Oberland Lorena Jenni als Siegerin, Anna-Julia Ehgartner als Dritte und David Burger als Zweiter in ihren jeweiligen Klassen aufs Podest. Kilian Lercher zeigte mit einem vierten Platz ebenfalls noch stark auf. Die weiteren Platzierungen: Lina Marte 11., Fabian Heinzle 17., Frida Siegle 12. , Filippa Acker nach Sturz noch 15., Florian Michelini 10., Elena Mathis 8., Dario Entner 8., Hannes Meier 9., Günter Marte 15. Leider nicht im Ziel: Nicole Kerber und Clemens Siegl. Nach Torfehler disqualifiziert: Jakob Schmidt, Jamie Klemenc und Emma Marte.

Im zweiten Rennen konnten sich unsere Läufer - zumindest teilweise - etwas besser auf Kurssetzung und Piste einstellen und erzielten weitere Podestplätze durch Lorena Jenni und Filippa Acker jeweils als Erste, David Burger als Zweiter und Dario Entner als Dritten. Die weiteren Platzierungen: Lina Marte 7., Fabian Heinzle 17., Kilian Lercher 21., Anna-Julia Ehgartner 6., Frida Siegle 13., Nicole Kerber 14., Florian Michelini 11., Jakob Schmidt 12., Emma Marte 5., Elena Mathis 7., Hannes Meier nach Sturz 24. Leider nicht im Ziel: Jamie Klemenc, Clemens Siegl und Günther Marte.

Erfreulich waren die im Rahmen der Siegerehrung bekanntgegebenen Nominierungen zum "Kids Spring Festival" - der österreichischen Meisterschaft für Kinder.

Nominiert wurden:

  • Filippa Acker
  • Anna-Julia Ehgartner
  • Emma Marte
  • Dario Entner

Wir wünschen Ihnen viel Glück und Erfolg bei diesem Event in Annaberg (NÖ)

FIS 120TR VSV OESV 120TR